§ 16f TierSchG,
Paragraph Tierschutzgesetz

(1) Die zuständigen Behörden

1.
erteilen der zuständigen Behörde eines anderen Mitgliedstaates auf begründetes Ersuchen Auskünfte und übermitteln die erforderlichen Schriftstücke, um ihr die Überwachung der Einhaltung tierschutzrechtlicher Vorschriften zu ermöglichen,
2.
überprüfen die von der ersuchenden Behörde mitgeteilten Sachverhalte und teilen ihr das Ergebnis der Prüfung mit.


(2) Die zuständigen Behörden erteilen der zuständigen Behörde eines anderen Mitgliedstaates unter Beifügung der erforderlichen Schriftstücke Auskünfte, die für die Überwachung in diesem Mitgliedstaat erforderlich sind, insbesondere bei Verstößen oder Verdacht auf Verstöße gegen tierschutzrechtliche Vorschriften.


(3) Die zuständigen Behörden können, soweit dies zum Schutz der Tiere erforderlich oder durch Rechtsakte der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union vorgeschrieben ist, Daten, die sie im Rahmen der Überwachung gewonnen haben, den zuständigen Behörden anderer Länder und anderer Mitgliedstaaten, dem Bundesministerium, dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit und der Kommission der Europäischen Gemeinschaft oder der Europäischen Union mitteilen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Tierschutzgesetz

https://www.medizin.uni-tuebingen.de/tierschutz/TierSchG.doc
Tierschutzgesetz. (TierSchG). in der Neufassung vom 18. Mai 2006 (BGBl. I S. 1206). Erster Abschnitt Grundsatz. § 1. Zweiter Abschnitt Tierhaltung. § 2. § 2a. § 3 ... Bestimmungen zum Schutz der Tiere. § 13. § 13a. Elfter Abschnitt Durchführung des Geset


PDF Dokumente zum Paragraphen

TIERSCHUTZGESETZ

https://www.uni-saarland.de/fileadmin/user_upload/Info/Universitaet/Verwaltung/...
TIERSCHUTZGESETZ vom 18. Mai 2006. (BGBl. I, v. 31. Mai 2006, S. 1207). Berichtigung vom 7. Juni 2006 ...... Die §§ 16f und 16g gelten entsprechend für Staaten, die – ohne Mitgliedstaaten zu sein – Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirt

Tierschutzgesetz in der Fassung vom 18. Mai 2006 (BGBl. I S. 1207 ...

http://www.tierhyg.vetmed.uni-muenchen.de/tierschutz/tierschutzlinks/ts_downloa...
Tierschutzgesetz in der Fassung vom 18. Mai 2006. (BGBl. I S. 1207) zuletzt geändert durch: Gesetz vom 25. Januar 2008 (BGBl. I S. 47). Erster Abschnitt ...... 16f. (1) Die zuständigen Behörden. 1. erteilen der zuständigen Behörde eines anderen Mitglieds

Tierschutzgesetz - Sachverzeichnis

http://www.vahlen.de/fachbuch/sachverzeichnis/Hirt-Tierschutzgesetz-97838006379...
20 3. Amtsermittlungsgrundsatz (s. auch Schlachten, Tier- versuche) 20a GG 9. Amtshilfe 16 8; 16a 26; 16 f-16 i 2. Amtstierarzt (s. auch amtlicher Tierarzt; Tiertranspor- te) 20a GG 22; TierSchG: Einf. 92, 147; 2 55, 56;. Anh. 2 58, 92; 11 22, 24; 14 3,

Arbeitsgruppe Soziologische Theorie - Uni Oldenburg

https://www.uni-oldenburg.de/fileadmin/user_upload/sowi/ag/ast/download/dp/ast-...
1.1 Das deutsche Tierschutzgesetz. Das erste deutsche Tierschutzgesetz wurde am 24.11.1933 mit dem Reichstierschutzgesetz. 2 .... 13 vgl. Giese/Kahler 1934: 16f. 14 RGBl. S.203. ... 19 §1 Satz 1 TierSchG von 1972 lautet: „Dieses Gesetz dient dem Leben un

Rechtswidrigkeit kommunaler Wildtierverbote - Berufsverband der ...

http://berufsverband-der-tierlehrer.de/wp-content/uploads/2015/05/Rechtswidrigk...
nach § 11 TierSchG und damit berechtigt, die von ihnen mitgeführten Tie- re zu halten und zur Schau zu stellen. Lediglich vorsorglich weisen wir darauf hin, dass der Bundesgesetzgeber mit den §§ 16 f. TierSchG darüberhinaus ein umfassendes Schutzkonzept


Webseiten zum Paragraphen

TierSchG | D.A.S. - Die Rechtsschutzmarke der ERGO

https://www.das.de/de/rechtsportal/Gesetzestexte/T/TierSchG.aspx
Verbringungs-, Verkehrs und Haltungsverbot. § 12, 12. Neunter Abschnitt Sonstige Bestimmungen zum Schutz der Tiere. § 13, 13. § 13a, 13a. § 13b, 13b. Zehnter Abschnitt Durchführung des Gesetzes. § 14, 14. § 15, 15. § 15a, 15a. § 16, 16. § 16a, 16a. § 16b

Stand vom 29.03.2017 – TierSchG – Tierschutzgesetz - Bund - Stand ...

https://www.umweltdigital.de/nd/11522/vorschrift.html
Tierschutzgesetz (TierSchG). In der Fassung der Bekanntmachung vom 18. Mai 2006, BGBl. I S. 1206, zuletzt geändert am 29. März 2017, BGBl. I S. 626, 647. Hinweis der Redaktion: Die Änderung durch Artikel 4 des Gesetzes zur Aktualisierung der Strukturrefo

Verordnung über Zuständigkeiten und zur ... - Landesrecht NRW

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text?anw_nr=2&gld_nr=7&ugl_nr=7834&bes_id=2...
11.02.2015 - 1. nach § 16f des Tierschutzgesetzes und ... (1) Die Zuständigkeit für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach dem Tierschutzgesetz wird, soweit es sich um Zuwiderhandlungen gegen § 18 Absatz 1 Nummer 3 Buchstabe b in Verbin

LG Münster, Beschluss vom 7. März 2016 - Az. 2 Kls 540 Js 290/15 - 7 ...

https://openjur.de/u/878023.html
07.03.2016 - 21.03.1977, Az.: RReg 4 St 44/77, juris-Rz.: 16f.; Caspar, NuR 1997, 577 (579, 583); Pfohl in: Münchener Kommentar, Strafgesetzbuch, Band 6, Nebenstrafrecht I, 2. Auflage, § 17 TierSchG, Rz. 35; Metzger in: Erbs/Kohlhaas, Strafrechtliche Neb

Das deutsche Tierschutzgesetz - Ray of Hope

http://www.ray-of-hope-fuer-fellnasen.org/das-deutsche-tierschutzgesetz.htm
TierSchG Ausfertigungsdatum: 24.07.1972. Vollzitat: "Tierschutzgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. Mai 2006 (BGBl. I S. 1206 ...... §16f (1) Die zuständigen Behörden1.erteilen der zuständigen Behörde eines anderen Mitgliedstaates auf begründ


Werbung

  • Verortung im TierSchG

    TierSchGZehnter Abschnitt Durchführung des Gesetzes › § 16f

  • Zitatangaben (TierSchG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1972, 1277
    Ausfertigung: 1972-07-24
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 18.5.2006 I 1206, 1313;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das TierSchG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 16f TierSchG
    § 16f Abs. 1 TierSchG oder § 16f Abs. I TierSchG
    § 16f Abs. 2 TierSchG oder § 16f Abs. II TierSchG
    § 16f Abs. 3 TierSchG oder § 16f Abs. III TierSchG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung

© 2015 - 2019: Tierschutzgesetz.net